WARUM?

Deine Schüler:innen sind Hamburgs Zukunft. Du bist wichtig für deine Schüler:innen und deine Stadt.

 

Du möchtest einen zusätzlichen Beitrag leisten, damit deine Schüler:innen selbstwirksam und tatkräftig ihre Kompetenzen, Fähigkeiten und Interessen erkennen und nutzen.

 

Du möchtest deine Schüler:innen unterstützen und in die Lage versetzen, die eigene und unsere Zukunft aktiv zu gestalten? Du möchtest, dass deine Schüler:innen Handlungskraft entwickeln? 

 

Und Hamburg soll sehen, wie engagiert deine Schüler:innen sind und was deine Schule dafür tut?


WAS?

Futurepreneur unterstützt das Bildungssystem mit außerschulischen Projektwochen, macht Potenziale sichtbar und setzt dafür mit ZUKUNFTSUNTERNEHMER einen wichtigen und nachhaltigen Impuls: 

 

Nach unserer Auffassung ist ein ZUKUNFTSUNTERNEHMER ein:e „Unternehmer:in“ im Wortsinn: Jemand, der/die alleine oder mit anderen, neue Möglichkeiten ausfindig macht und aus ihnen etwas entwickelt, um einen größeren Wert zu schaffen; für eine nachhaltige gesellschaftliche Veränderung oder Verbesserung jeder Art. Persönliche Entwicklung  (IDGS) und gesellschaftliche Wirkung (SDGS)stehen im Vordergrund.

 

Daher ist es erst einmal wichtig, Schüler:innen als „Lebensunternehmer:innen“ und Zukunftsgestalter:innen mit einem zukunftsrelevanten Mindset zu trainieren. Denn diese handlungsfähigen Menschen mit nachhaltigen Ideen brauchen wir als Gesellschaft. Jetzt. Überall. Und unabhängig von Noten und Hintergrund. 

 

Bei ZUKUNFTSUNTERNEHMER kommen 250 Schüler:innen aus ganz Hamburg zusammen, um Geschäftsideen mit gesellschaftlichem Mehrwert und größtmöglicher Wirkung zu entwickeln.

 

In kleinen Schul-Teams von drei bis fünf Schüler:innen kommt jeweils eine Idee direkt zur praktischen Umsetzung. Durch Entrepreneurship Education und erfahrungsbasiertes Lernen erleben deine Schüler:innen Selbstwirksamkeit und trainieren wichtige Zukunftskompetenzen wie Kreativität, Durchhaltevermögen, Problemlösen und Teamgeist. 


WIE? DEINE CHECKLISTE

  • Begeistere möglichst viele Schüler:innen für das Projekt ZUKUNFTSUNTERNEHMER zwischen 14 und 19 Jahren. 
  • Motiviere mindestens drei bis fünf Schüler:innen zur Teilnahme und Anmeldung als "Schulteam", Botschafter und Vertretung Deiner Schule
  • Voraussetzungen: Neugier, Interesse und Begeisterungsfähigkeit. Die Schüler:innen müssen noch keine Ideen haben. JEDE:R kann mitmachen!
  • Identifiziert gemeinsam einen Termin für die passende Projektwoche; Termine sind hier wähl- und buchbar. 
  • Überreiche den ausgewählten Schüler:innen die Futurepreneur Wildcards - ggf. bei Futurepreneur hier anfordern
  • Freue dich auf weitere Informationen, spannenden Erfahrungen und Entwicklungen 
  • Unterstütze dein Botschafterteam bei der Erstellung der Abschluss-präsentation im Rahmen des Projektes und für den 7. September 2023
  • Save the date für das große Abschlussevent am 7. September 2023
  • Nutze die Chance für das Team deiner Schule, Preise zu gewinnen und ausgezeichnet zu werden. Lasst euch feiern!
  • Pro Schüler:in wird für die Projektteilnahme eine Materialpauschale von 25 Euro fällig, die von der jeweiligen Schule übernommen werden sollte.

Die Durchführung von ZUKUNFTSUNTERNEHMER wird durch die Hamburger Wirtschaftsbehörde ermöglicht.

 

 




© Futurepreneur